Zum Hauptinhalt springen

Über uns

Qualität, Moor- und Klimaschutz

Regionalerden auf Kompostbasis


Regionale Rohstoffe, dezentrale Produktion und geringer Torfeinsatz – mit diesen drei Leitideen arbeitet die HUMUS- und ERDEN KONTOR GmbH bereits seit 1997. Heute produziert das Unternehmen der mittelständischen Unternehmensgruppe THE PAULY GROUP Erden und Substrate, die zu den Premiumprodukten am Markt zählen.


    Die HUMUS- UND ERDEN KONTOR GmbH ent­wickelt, pro­du­ziert und han­delt Er­den und Sub­strate für ver­schie­denste pflanzen­bau­liche An­wen­dungs­be­rei­che

    HUMUS- UND ERDEN KONTOR

    Die HUMUS- UND ERDEN KONTOR GmbH ent­wickelt, pro­du­ziert und han­delt Er­den und Sub­strate für ver­schie­denste pflanzen­bau­liche An­wen­dungs­be­rei­che. Im Mit­tel­punkt unserer täg­lichen Ar­beit steht da­bei Kom­post. Unser Schwer­punkt liegt auf öko­lo­gischen, stark torf­re­du­zier­ten Pro­duk­ten auf Basis RAL-güte­ge­sicher­ter Kom­poste. Unsere Mar­ken Floratop und Heimatkontor werden aus­schließ­lich re­gio­nal ver­marktet. Re­gio­na­li­tät um­fasst dabei die ge­samte Pro­duk­tions- und Trans­port­kette bis zum Ver­kauf der fer­ti­gen Waren.

    So werden na­tür­liche Kreis­läufe nachhaltig auf kurzen Wegen ge­schlos­sen.

     

    Aus der Region für die Region

    Floratop und HEIMATKONTOR Regionalerden sind Qualitätsprodukte auf Basis regional erzeugter Fertigkomposte mit RAL-Gütezeichen. Hierbei heißt regionale Herkunft, dass die Produktion der Erden dezentral erfolgt sowie weitere Rohstoffe möglichst aus der Region bezogen werden.

    Torfprodukte stammen häufig aus weit entfernten Abbaugebieten, beispielsweise aus den baltischen Ländern. Das hohe Transportaufkommen ist für uns mit ein Grund, möglichst viel Torf durch regionale Komposte zu ersetzen. Aber auch die Herkunft von Torfersatzprodukten ist unter dem Gesichtspunkt der Regionalität manchmal kritisch zu sehen. 

    HUMUS- UND ERDEN KONTOR geht deshalb hier den eigenen Weg: So viel Kompost wie möglich – so wenig Torf wie nötig.

    Floratop und HEIMATKONTOR Regionalerden sind Qualitätsprodukte auf Bais regional erzeugter Fertigkomposte mit RAL-Gütezeichen
    HUMUS- UND ERDEN KONTOR GmbH und seine Koope­ra­ti­ons­part­ner sparen mit der Ver­mark­tung der re­gio­nal er­zeug­ten Er­den einen stän­dig wach­sen­den An­teil an Torf ein

    Aktiver Klimaschutz

    HUMUS- UND ERDEN KONTOR GmbH und seine Koope­ra­ti­ons­part­ner sparen mit der Ver­mark­tung der re­gio­nal er­zeug­ten Er­den einen stän­dig wach­sen­den An­teil an Torf ein. Wir leisten damit einen be­trächt­li­chen Bei­trag im ak­ti­ven Klima­schutz und das bereits seit mehr als 25 Jahren.

    So können je han­dels­üb­li­chem 45 Liter-Sack re­gio­na­ler, kom­post­ba­sier­ter Blumen­erde im Ver­gleich zu einer durch­schnitt­lichen Blumen­erde fünf Ki­lo­gramm CO2 ein­ge­spart werden. 

     

    Unsere Produkte und Dienstleistungen

    Erden von Heimatkontor für den Handel

    Hergestellt in Zusammenarbeit mit regionalen Erdenwerken, konfektioniert als Sackware und vertrieben über Garten- und Baumärkte. Und der Handel wird umfangreich im Marketing unterstützt.

    Heimatkontor

    Erden von Floratop können als lose Ware auf Kompostierungsanlagen erworben werden

    Warum werden Blumen- und Pflanzerden eigentlich größtenteils in Kunstoffsäcken abgepackt in Garten- und Baumärkten verkauft, anstatt unverpackt als "Lose Ware", dort wo sie aufgrund vorhandener Rohstoffe hergestellt werden können?

    Floratop

    Unsere Schulungs- und Beratungsangebote konzentrieren sich auf Themen der Kompostierungs- und Gartenbaubranche.

    Unsere Schulungs- und Beratungsangebote konzentrieren sich auf Themen der Kompostierungs- und Gartenbaubranche.

    Akademie

    (Kopie 6)